2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

IMG 3692
Die Verabschiedung von Peter Böckmann stand ganz im Zeichen seiner über 34-jährigen Tätigkeit als Standesbeamter der Gemeinde Goldenstedt. So wurde er von Bürgermeister Alfred Kuhlmann sowie seinen Kolleginnen und Kollegen des Fachbereiches in einem offenen Cabriolet mit passendem Blumenschmuck und in Begleitung seiner Lebensgefährtin Alexandra Boning zu Hause abgeholt und auf seinem letzten Arbeitsweg zum Rathaus begleitet.

In seiner Laudatio hob der Bürgermeister insbesondere die 34-jährige Tätigkeit als Standesbeamter von Peter Böckmann hervor, in dessen Funktion er vielen Bürgerinnen und Bürgern, die von ihm getraut wurden, bestens bekannt ist. Als weitere Tätigkeiten führte der Bürgermeister die akribische Durchführung der verschiedenen Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europawahlen sowie das Wohngeld an.

„Wenn Fachkompetenz, Pflichtbewusstsein, Wissbegierde, Einfühlungsvermögen und Zwischenmenschlichkeit einen gemeinsamen Namen bräuchten, dann wäre dieser Peter Böckmann“, schloss Alfred Kuhlmann seine Rede und überreichte ein Präsent sowie einen Blumenstrauß an den Jubilar und Begleitung.

Stellvertretend für die Kolleginnen und Kollegen hielt Personalratsvorsitzende Marianne Heyng eine sehr launige Abschiedsrede in Form einer Traurede. Auf die Frage: „Peter, ist es dein freier Wille, mit der Rente eine lebenslange Beziehung einzugehen?“, antwortete er mit einem klaren „Ja!“. Während seiner Dienstzeit nahm Peter Böckmann 662 Trauungen vor und beurkundete 12 Geburten in Goldenstedt sowie unzählige Sterbefälle.

Da den Kolleginnen und Kollegen die Reiselust des Jubilars bestens bekannt ist, erhielt er als Abschiedsgeschenk passenderweise einen Reisegutschein, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft als Neu-Rentner.