2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

 

 Rathaus Online

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b
Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Baumpflanzaktion Arkeburger Wald u. HirtenkampBaumpflanzaktion Arkeburger Wald; Foto: Dirk Muhle
In den letzten Wochen war die Aktionsgruppe um den Baumpflanzer Dirk Muhle aus Varenesch wieder mit zwei Baumpflanzaktionen aktiv. Nach dem Motto „Ein Wald ist nicht genug" (sh. Artikel in der Fachzeitschrift „Unser Wald" 01/2019 vom SDW) wurden auf zwei Flächen 1.750 Bäume gesetzt. Die beiden Projekte, die einmal im Arkeburger Wald und zum anderen am Hirtenkamp in Varenesch umgesetzt wurden, fanden unter den notwendigen Corona-Hygiene- und Abstandsmaßnahmen statt.

Durch die letzten trockenen Sommer in den Jahren 2018 und 2019 und dem dadurch fortschreitendem Befall der Bäume mit Schädlingen (insbesondere des Borkenkäfers) kommt es im gesamten deutschen Wald zu erheblichen Schäden und Flächenrodungen. Aufgrund dieser erschreckenden Verhältnisse sieht Herr Muhle, der neben seiner Mitgliedschaft in der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) auch bei den Naturfreunden Goldenstedt e.V. aktiv ist, die Notwendigkeit, mit der Hilfe seiner Waldgenossen dem Sterben des Waldes etwas entgegen zu setzen.

Im Arkeburger Wald wurden deshalb -neben der Douglasie als Nadelbaum- auch Laubbäume wie Baumhasel, Rotbuche und Robinie eingepflanzt. Die Robinie gilt als gute Wahl für die kommenden trockenen Jahrzehnte und wurde deshalb auch als "Baum des Jahres 2020" ausgezeichnet. Die Baumpflanzaktion im Arkeburger Wald wurde zum größten Teil von der Volksbank Vechta sowie einigen privaten Investoren gesponsert.

Am Hirtenkamp wurde viel Wert auf Vielfältigkeit gelegt. Die Baumhasel und zusätzlich einige Walnussbäume kamen hier zum Einsatz. Robinien für die Insekten und Elsbeeren, schwedische Mehlbeeren (Oxelbeeren) und Vogelkirschen für die heimische Vogelwelt wurden ebenfalls gepflanzt. Für die finanzielle Umsetzung dieses anspruchsvollen Projektes sorgten die Herbert Strassburg Immobiliengesellschaft aus Goldenstedt, die Gemeinde Goldenstedt und viele private Spender.

Die Naturfreunde Goldenstedt e.V. planen weitere Aktionen: Im Februar beim Huntestadion Goldenstedt, beim Stadion des SV Fortuna Einen sowie Anfang März voraussichtlich auf dem Timpen in Lutten.

Frei nach dem Motto: "Wir kommen wieder, denn ein paar Wälder sind nicht genug..."